KÖNIGLICHE PORZELLAN MANUFAKTUR NYMPHENBURG

Slider

KÖNIGLICHE PORZELLAN MANUFAKTUR NYMPHENBURG – EXQUISITE HANDWERKSKUNST SEIT 1747

Nymphenburg ist die Porzellan Manufaktur des bayerischen Königshauses. Seit der Gründung im Jahre 1747 wird in Nymphenburg die hohe Kunst der Porzellanherstellung gepflegt. »Manu Factum« bedeutet hier bis zum heutigen Tage: komplett von Hand gemacht in Techniken, die von Generation zu Generation weitergegeben und bewahrt werden. Nur so ist die unerreichte Feinheit, Raffinesse und Brillanz des Porzellans gewährleistet, auf denen der Weltruf Nymphenburgs gründet.

Die Meisterwerkstätten der Manufaktur produzieren, ihrer Zeit voraus, stilprägende und maßgefertigte Entwürfe aus vier Jahrhunderten, bis zum heutigen Tag gestaltet von den namhaftesten Künstlern, Architekten und Designern ihrer Zeit.

Seit 2011 kümmert sich die Familie Wittelsbach privatwirtschaftlich um die Geschicke der Königlichen Porzellan Manufaktur Nymphenburg.

Königliche Porzellan Manufaktur Nymphenburg – behind the scenes

Weitere Informationen über die Königliche Porzellan Manufaktur Nymphenburg finden Sie unter www.nymphenburg.com.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen