KÖNIG LUDWIG BROTSPEZIALITÄTEN

Slider

KÖNIG LUDWIG BROTSPEZIALITÄTEN ‒ EINE KÖNIGLICHE ERFOLGSGESCHICHTE

Die König Ludwig Brotspezialitäten können auf eine beeindruckende Erfolgsgeschichte in deutschen Bäckereien zurückblicken. Das Brot, das mit seiner ungewöhnlichen Roggen-Dinkel-Malz-Rezeptur wunderbar zur königlich bayerischen Biergartenkultur passt, hat in den letzten Jahren national wie international eine rasante Entwicklung genommen.

In Deutschland werden die Backspezialitäten ausschließlich von Meisterhand in Handwerksbetrieben täglich frisch gebacken und vertrieben. Dieser stringenten Produktpolitik ist es zu verdanken, dass sich die König Ludwig Brotspezialitäten zur absatzstärksten Einzelmarke in diesem Vertriebskanal entwickelt haben.

Die Marke König Ludwig zu der unter anderem auch Käse, Senfsaucen, Fruchtaufstriche und Zerealien gehören, ist eine Lizenzmarke, deren großes Potenzial noch lange nicht ausgeschöpft ist. Mit einer umfangreichen Ausweitung des Sortiments in neue Geschäftsfelder der Brotveredelung wird die Erfolgsgeschichte fortgeschrieben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen